Willkommen bei AVODAS e.V. aus Bonn!

Unser gemeinnütziger Verein aus Bonn hat sich zum Ziel gesetzt, zu helfen.

 

Haben Sie sich schon einmal überlegt, wie viel Sie bewegen könnten, wenn Sie eine ehrenamtliche Tätigkeit ausüben würden?

Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über uns. Und vielleicht möchten Sie ja etwas zu unserem Verein beitragen.

Sie würden gerne mehr zu uns und unseren Projekten erfahren? Wenn Ihnen gefällt, was wir tun, und Sie uns gerne unterstützen möchten, dann informieren Sie sich einfach über uns!

 

 

"... es gibt Dienste, die die Dienstleistungsgesellschaft weder kaufen noch bezahlen kann, die aber geleistet werden müssen, wenn unsere Gesellschaft nicht erfrieren soll."

 

ehem. Bundespräsident Johannes Rau

 

Zur Info:

 

Jeden Samstag finden Nachilfe-Kurse in der Evangelischen Studierendengemeinde (ESG,Königsstr.88 , 53115 Bonn) statt.

 

Bei Fragen können Sie sich per Mail oder telefonisch an uns wenden.

 

Tel: 022229478197

E-Mail: vorstand@avodas.de

 

 

Der "Senegalesischer Abend auf dem Rhein" findet am Samstag, den 08. Juli 2017 statt.

Tickets & Infos sind erhältlich unter:

 

02222 9478197 oder 01783239266

E-Mail: vorstand@avodas.de

 

 

>>>> Ticket bestellen <<<<

 

 

Trio Dakar

 

„Trio Dakar“- Drei musikalische Größen des Senegals.

 

Das Trio Dakar ist ein Zusammenschluss dreier virtuoser Musiker aus dem Senegal.

Pape Samory Seck, Djiby Diabate und Edou Manga verzaubern die Zuschauer und Zuhörer mit ihrer Kunst.

Mit klarem Spiel und charismatischen Soli gehört Pape Samory Seck zu den gefragtesten Percussionisten weltweit.

Ob traditionell, jazzig oder modern, Djiby Diabate überzeugt mit seiner Musikalität am Balafon.

Edou Mangas einfühlsames Koraspiel und facettenreicher Gesang verschmelzen mit Balafon und Percussion und verbindet das virtuose Trio zu einer harmonischen Einheit.

Senegalesischer Abend auf dem Rhein 2017

 

>> Ticket bestellen <<